Liste literaturnobelpreis


28.12.2020 02:16
Der Nobelpreis fr Literatur und seine Preistrger
Mauriac (Frankreich) 1951 Pr Lagerkvist (Schweden) 1950, bertrand Russell (Grobritannien) 1949 William Faulkner (USA) 1948 Thomas Stearns Eliot (Grobritannien) 1947 Andr Gide (Frankreich) 1946 Hermann Hesse (Deutschland/Schweiz) 1945 Gabriela Mistral (Chile) 1944 Johannes Vilhelm Jensen. Die Auszeichnung wird seit 1901 vergeben, die Wahl fr eine Preistrgerin oder einen Preistrger trifft die Schwedische Akademie in Stockholm. 1882 Norwegen "vornehmlich fr ihre mchtigen Schilderungen aus dem mittelalterlichen Leben des (skandinavischen) Nordens" 1927 Henri Bergson (geb. 1873 Dnemark "fr die seltene Kraft und Fruchtbarkeit seiner Dichterphantasie, verbunden mit umfassendem Intellekt und khner schpferischer Stilkunst" 1943 kein Nobelpreis verliehen 1942 kein Nobelpreis verliehen 1941 kein Nobelpreis verliehen Saint-John Perse (geb. Maeterlinck (Belgien) 1912,.

1861 Indien "auf Grund der tiefen und hohen Beziehung sowie der Schnheit und Frische seiner Dichtungen, die auf eine glnzende Weise sein dichterisches Schaffen auch in dessen eigentmlichem englischen Gewand der schnen Literatur des Abendlandes einverleibt" 1912 Gerhart Hauptmann (geb. 1922 Spanien "fr die glckliche Weise, in der er die ehrenvollen Traditionen des spanischen Dramas weitergefhrt hat" 1921 Anatole France (geb. Mit der Wahl Louise Glcks hat die Schwedische Akademie erneut bewiesen, dass sie sich an die von Ranglisten und Wet"n erzeugten Erwartungen nicht gerne hlt. 1830 Deutschland "als Huldigungsbeweis fr das vollendete und von idealer Auffassung geprgte Knstlertum, das er whrend einer langen und bedeutenden Wirksamkeit als Lyriker, Dramatiker, Romanschriftsteller und Dichter von weltberhmten Novellen an den Tag gelegt hat" 1909, selma Lagerlf (geb. Milosz (Polen) 1981.

Glck hat namhafte Auszeichnungen fr ihr Werk erhalten, darunter den Pulitzer-Preis (1993) und den National Book Award (2014). (Liste, nicht geprft) 1901,. Coetzee (2003 Elfriede Jelinek (2004 Herta Mller (2009) und Swetlana Alexijewitsch (2015). 1865 Grobritannien "in Anerkennung der Beobachtungsgabe, der ursprnglichen Einbildungskraft sowie der mnnlichen Strke in Auffassung und Schilderungskunst, die die Schpfungen dieses weltberhmten Schriftstellers auszeichnen" 1906. Eine im Wortsinn dichte Sprache fr existenzielle Erfahrungen.

1857 Dnemark "fr seine gehaltvolle Darstellung des heutigen dnischen Lebens" 1916 Verner von Heidenstam (geb. 1846 Deutschland "auf Grund des ernsten Suchens nach Wahrheit, der durchdringenden Gedankenkraft und des Weitblicks, der Wrme und Kraft der Darstellung, womit er in zahlreichen Arbeiten eine ideale Weltanschauung vertreten und entwickelt hat" 1907, rudyard Kipling (geb. Kawabata (Japan) 1969. 1892 Jugoslawien "fr die epische Kraft, mit der er Motive und Schicksale aus der Geschichte seines Landes gestaltet" Czesaw Miosz (geb. 1911 Griechenland "fr seine Poesie, die, in der griechischen Tradition fuend, mit sinnlicher Kraft und intellektueller Klarsicht den Kampf eines modernen Menschen fr die Freiheit gestaltet" 1978 Isaac Bashevis Singer (geb. 1923 Sdafrika "fr ihre epische Dichtung, die der Menschheit einen groen Nutzen erwiesen hat und durch die tiefen Einblicke in das historische Geschehen dazu beitrgt, dieses Geschehen zu formen" Mario Vargas Llosa (geb. 1858 Schweden "auf Grund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prgen" 1908, rudolf Eucken (geb. Seferis (Griechenland) 1964.-P. Canetti (Grobritannien, Bulgarien) 1982.

Lucia "fr eine Dichtung von groer Leuchtkraft, getragen von einer historischen Vision, die aus einer multikulturellen Verpflichtung emporgewachsen ist" 1991 Nadine Gordimer (geb. Mistral (Frankreich) 1905,. 1845 Schweiz "im besonderen Hinblick auf sein mchtiges Epos Olympischer Frhling " 1918 kein Nobelpreis verliehen 1917 Karl Gjellerup (geb. Lagerkvist (Schweden) 1952. Churchill (Grobritannien) 1954.

Schon oft gab es eine groe berraschung bei der Nominierung. Asturias (Guatemala) 1966: Samuel. 1900 Griechenland "fr seine hervorragende lyrische Dichtung, inspiriert von tiefem Gefhl fr die hellenische Kulturwelt" 1962 John Steinbeck (geb. 1904 Chile "fr eine Poesie, die mit der Wirkung einer Naturkraft Schicksal und Trume eines Kontinents lebendig macht" Octavio Paz (geb. Seifert (Tschechoslowakei) 1985.

1870 Russland "fr die strenge Knstlerschaft, womit er die klassische russische Linie in der Prosadichtung vertritt" 1932 John Galsworthy (geb. Eliot (Grobritannien, USA) 1949. 1903 Norwegen "als ein Beweis der Anerkennung fr seine edle, groartige und vielseitige Wirksamkeit als Dichter, die immer durch einmalige Frische der Eingebung und durch eine seltene Seelenreinheit ausgezeichnet war" 1902, theodor Mommsen (geb. 1865 Irland "fr seine stndig beseelte Dichtung, die in der strengsten knstlerischen Form dem Geiste eines Volkes Ausdruck verleiht" 1922 Jacinto Benavente (geb. 1940 Frankreich "dem Verfasser des Aufbruchs, des poetischen Abenteuers und der sinnlichen Ekstase, dem Erforscher einer Menschlichkeit auerhalb und unterhalb der herrschenden Zivilisation" 2007 Doris Lessing (geb. Wetten und Ranglisten lagen wie so oft falsch. 1948 Weirussland "fr ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt" 2014 Patrick Modiano (geb.

Die Stimmen von Dido, Persephone und Eurydike - der Verlassenen, der Bestraften, der Verratenen - sind Masken fr ein Selbst in Verwandlung, ebenso persnlich wie allgemeingltig heit es in der Begrndung fr die Preisvergabe. Laut Testament von Alfred Nobel soll der Preis an denjenigen Literaten vergeben werden, der "das Beste in idealistischer Richtung geschaffen" hat. Martinson (Schweden) 1975. 1940 Sdafrika "der in zahlreichen Verkleidungen die berrumpelnde Teilhabe des Auenseitertums darstellt" 2002 Imre Kertsz (geb. 1859 Schweden "als eine Anerkennung seiner Bedeutung als Wortfhrer einer neuen Epoche in unserer schnen Literatur" 1915 Romain Rolland (geb. 1901 Italien "fr seine lyrische Dichtung, die mit klassischem Feuer das tragische Lebensgefhl der Gegenwart ausdrckt" 1958 Boris Pasternak (geb. Man knne nicht nachdrucken, solange Glcks Agent Andrew Wylie die Rechte nicht freigebe, so der Verlag, bemhe sich aber um Erlaubnis fr den Nachdruck und hoffe, diese heute noch zu erhalten.

Neue neuigkeiten